Klangassoziationen und Klangwolken

Wortfabrik

„Das Orchester spielt sehr farbenreich.“

Musikwissenschaftler, Musiker und Rezensenten sind den Umgang mit Beschreibungen ihrer Eindrücke beim Musik hören gewohnt. Aber will man selbst über Musik sprechen, stößt man oft auf ein Problem: Wie erkläre ich, warum mir etwas gefällt? Welche Adjektive eignen sich? Eine große Zahl der möglichen, teils metaphorischen Ausdrucksformen entstammt häufig ganz anderen Bereichen der Sinneswahrnehmung.

Klangwolke

Teilen Sie Ihre Empfindungen mit uns! Alle eingegebenen Wörter werden in der interaktiven Klangwolke gesammelt, so dass Sie sich auch ein Bild machen können, wie andere den Klang erleben und beschreiben.

Begeben Sie sich in die Welt der Klangassoziationen. Wenn Sie die Staatskapelle hören, welche Adjektive kommen Ihnen in den Sinn? Hören Sie genau hin und achten Sie auf die verschiedenen Instrumentengruppen. Wie würden Sie diese beschreiben? Fällt Ihnen etwas besonders auf? Vergleichen Sie die Spielweise verschiedener Orchester zum Beispiel in unserem Blindtaster.